Seniorenbildungs- und -kulturzentrum

bietet für Menschen ab 60 ein vielfältiges Programm:

  • Aktivgruppen: Sprachkurse, musisch-kreative u. bewegungsorientierte Angebote
  • Kulturfahrten
  • Tanzcafé
  • Besuchsdienst: Allgemeiner und Tiergestützter Besuchsdienst sowie
    Angehörigenhilfe Demenz

 

Mögliche Aufgaben
bei ehrenamtlicher Betätigung im Seniorenbildungs- und -kulturzentrum:

  • Kursleitung
  • Besuchsdienst
  • Unterstützung bei Veranstaltungen (z. B. Tanzcafé)
  • Auslegen von Informaterial (in Heimen, Gemeinden usw.)
  • Koordinierungsaufgaben

 

Voraussetzungen
für eine ehrenamtliche Mitarbeit im Seniorenbildungs- und -kulturzentrum sind:

  • bei Kursleitung: fachlich fundierte Kenntnisse, evtl. erlernter Beruf
  • je nach Aufgabenbereich (Kursleitung, Besuchsdienst) 1-2 Stunden/Woche Einsatz
  • regelmäßiges Engagement
  • Freude an der ehrenamtlichen Arbeit

 

Wir bieten
für Ihre ehrenamtliche Mitarbeit im Seniorenbildungs- und -kulturzentrum an:

  • Feste Ansprechpartner
  • Einarbeitung und Begleitung
  • Schulungen und regelmäßige Austauschtreffen
  • Anerkennungskultur
  • Versicherungsschutz

 


Ansprechpartnerin:
Nadja Limmer
Abteilungsleitung Seniorenbildungs- und -kulturzentrum
Tel. 0871 96367-141

Weitere Informationen zum Seniorenbildungs- und -kulturzentrum erhalten Sie hier ...