• Suchtprävention

    Projekte an Schulen - Seminare in Betrieben

Zündstoff

SP_HALT Zündstoff

Angebot

  • Vor- und Nachgespräch zusätzlich Gruppenstunden
  • eine männliche und eine weibliche Kursleitung
  • Alle Gesprächsinhalte unterliegen der Schweigepflicht
  • Teilnahmebescheinigung nach Beendigung des Kurses

Zielgruppe

  • straffällige Jugendliche unter Substanzeinfluss
  • Jugendliche, die ihr Gewaltverhalten verbessern wollen
  • Jugendliche, die dabei unterstützt werden, ihren aktuellen Alkoholkonsum so zu gestalten, dass dieser verantwortungsvoll geschieht.

Informationen und Erstanmeldung
Stephanie Schurz, Tel. 0871 96367-138

Bitte benutzen Sie für Ihre E-Mail-Anfrage das Kontaktformular.
Wir leiten diese dann gerne an die entsprechende Stelle weiter.


Ziel

Das Angebot möchte, dass die Jugendlichen

  • ihr Gewaltverhalten unter Einfluss von Alkoholkonsum (oder anderen Substanzen) reflektieren.
  • sich mit dem Thema Selbst- und Fremdwahrnehmung auseinandersetzen.
  • Konfliktsituationen gewaltfrei lösen.
  • Verantwortung für sich selbst und andere übernehmen.
  • hinsichtlich einer Rausch- und Risikobalance sensibilisiert werden.