• Suchtprävention

    Projekte an Schulen - Seminare in Betrieben

Suchtpräventive Angebote

Schule. Vereine. Pädagogische Einrichtungen.

Digitale Medienwelten, Alkohol, Cannabis...

Mehr Informationen

Betriebliche Suchtprävention

Führungskräfte, Mitarbeitende, Ausbildende und Auszubildende...

Mehr Informationen

Kooperationsprojekte

Zündstoff

FreD

HaLT

Mehr Informationen

Informationen und Erstanmeldung
Dominik Dürrbeck, Tel. 0871 96367-158

Bitte benutzen Sie für Ihre E-Mail-Anfrage das Kontaktformular.
Wir leiten diese dann gerne an die entsprechende Stelle weiter.


Frei und selbstbestimmt zu sein, ist ein großartiges Gefühl. Sucht dagegen engt ein und zerstört Träume und Perspektiven.
Suchtprävention heißt in Beziehung sein; mit sich selbst, mit anderen und seiner Lebens- und Arbeitswelt.
Unser Ziel ist Konsum- und Gesundheitskompetenz zu stärken und über Suchtgefahren ohne Abzuschrecken im Dialog zu bleiben.

 

Suchtprävention ist sinnvoll, effektiv und nachhaltig, wenn sie...

... früher statt zu spät beginnt (Prävention vs. Suchtberatung/Medizinische Rehabilitation)
... regelmäßig und langfristig stattfindet und gelebt wird,
... verhaltens- (Person) und verhältnisorientiert (Strukturen, Prozesse, Leitlinien) durchgeführt wird,
... lebenswerte und gesundheitsförderliche Impulse und Strategien vermittelt,
... interaktive Methoden verwendet und
... Verantwortliche und möglichst viele Beteiligte des jeweiligen Systems (Schule, soziale Einrichtung,
    Betrieb) mit einbezieht


LN

 

Wir danken dem Lions Club Landshut für die großzügige Unterstützung der Suchtpräventionsprojekte.