Regionale Fachstelle für Demenz und Pflege Niederbayern

Seit 01. April 2020 ist die "regionale Fachstelle für Demenz und Pflege Niederbayern"  bei uns im Landshuter Netzwerk angesiedelt.
Mit unserer bisherigen Arbeit im Verbund "DemenzLA" haben wir uns bereits zum Thema Demenz engagiert und können dies mit der regionalen Fachstelle für Demenz und Pflege Niederbayern vertiefen.
Die regionale Fachstelle beschäftigt sich aber nicht nur mit dem Thema Demenz, sondern auch die Beratung in der Pflege und die Angebote zur Unterstützung im Alltag sind Themenschwerpunkte.
Die Stelle ist mit fünf kompetenten und engagierten Mitarbeiterinnen besetzt, die den Bereich ausbauen:

  • Nadja Limmer, Projektleitung und Abteilungsleitung Seniorenbildungs- und -kulturzentrum
  • Johanna Myllymäki, Gerontologin
  • Simona Sandl, Berufspädagogin
  • Alexandra Poitner, Verwaltungsangestellte
  • Simone Mattila, Verwaltungsangestellte
Fachstelle für Demenz und Pflege Niederbayern

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Internetseite der Fachstelle für Demenz und Pflege Niederbayern.


Evangelischer Gottesdienst mit der Pfarrerin Frau Johanna Krieger am 07. Juli 2022 um 14 Uhr in der Flutmulde

Treffpunkt: 13:45 Uhr Eingang Landshuter Netzwerk e.V., Bahnhofplatz 1a, Landshut
Start Gottesdienst: 14 Uhr in der Flutmulde

 

Für Menschen mit Demenz, deren Zu- und Angehörige, Pflegende und alle Menschen die Lust auf einen Segen im Grünen haben.

Der Gottesdienst ist speziell auf Menschen mit Demenz ausgerichtet.
Wir beten zusammen - Wir singen zusammen - Wir freuen uns zusammen -
und wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Fachstelle für Demenz und Pflege Niederbayern

Unser Ansinnen ist eine demenzfreundlichere Gesellschaft,
in dem Menschen mit Demenz und deren Angehörige besser in die Gesellschaft integriert werden. Die spezielle Situation dieser Menschen ist oft mit Isolation und damit vermehrt mit Einsamkeit verbunden. Durch gemeinsame Erlebnisse verändert sich dieses Gefühl. Man gehört wieder dazu. Schon das Ereignis des gemeinsamen Feierns eines Gottesdienstes und die Begegnung mit Anderen steigert die Lebensqualität und Lebensfreude!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und helfen Ihnen, wenn der Weg zum Gottesdienst unüberwindbar erscheint.

Planen Sie sich bitte ca. 1 Stunde ein. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst im Forum im Landshuter Netzwerk e.V. statt.

Nachfragen und Informationen erhalten Sie hier:
Fachstelle für Demenz und Pflege Niederbayern, Bahnhofplatz 1a, 84032 Landshut
Telefonnummer: 0871-96367 156 oder

Der Gottesdienst ist eine Kooperation der Fachstelle für Demenz und Pflege Niederbayern, Landshuter Netzwerk e.V. und der Pfarrerin Frau Krieger.

Einladung

Download

Pressebericht von der Preisverleihung "Generationen digital in Verbindung".

Projekt von BfB beim bayernweiten Wettbewerb als bestes in Niederbayern ausgezeichnet!

Pressebericht

Download

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege sowie durch die Arbeitsgemeinschaft der Pflegekassenverbände in Bayern und durch die private Pflegeversicherung gefördert.

Kompetenzzentrum Demenz
Kompetenzzentrum Demenz