Montag
20.09.2021

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

AWO Mehrgenerationenhaus, Vortragssaal, Ludmillastr. 15a, 84034 Landshut

Kompetenzzentrum Demenz

Mit Menschen in Demenz in Kontakt kommen - Workshop für Angehörige von Menschen in Demenz

Vortrag von Maria Karl, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Gerontopsychatrische Fachkraft, Vorstandsmitglied der Alzheimer Gesellschaft Landshut e.V.

Anmeldung erforderlich, max. 8 Teilnehmer:
Alzheimer Gesellschaft Landshut e.V.  Tel. 0871-13 55 79 14
Unkostenbeitrag 15,- €


Veranstalter: Alzheimer Gesellschaft Landshut e.V.

Dienstag
21.09.2021

16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Landshuter Netzwerk e.V., Forum (1.Stock), Bahnhofplatz 1a, 84032 Landshut

Freiheitzsentziehende Maßnahmen - Wenn Verhalten eingengt

Vortrag von Sabine Tschainer-Zangl, Dipl. -Theologin / Dipl.-Psycho-Gerontologin, Inhaberin und Geschäftsführung des Instituts aufschwungalt in München, Mitglied des fachlichen Beirats der Deutschen Alzheimer Gesellschaft. Kuratorin des KDA (Kuratorium Deutsche Altershilfe).

Anmeldung erforderlich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Alzheimer Gesellschaft Landshut e.V. Tel. 0871-13 55 79 14.


Veranstalter: Alzheimer Gesellschaft Landshut e.V.

Donnerstag
23.09.2021

18.00 Uhr

Forum, Landshuter Netzwerk e.V., Bahnhofplatz 1a, 84032 Landshut

MbE

Lesung und Diskussion im Rahmen der Interkulturellen Wochen: „Die Erfindung des Muslimischen Anderen“

Der Essayband „Die Erfindung des muslimischen Anderen" erklärt nicht, wie ›Muslim*innen wirklich sind‹, sondern wirft den Blick zurück auf jene, die diese Bilder produzieren und weitertragen.

Im Rahmen der bundesweiten Interkulturellen Wochen unter dem Motto #offengeht veranstaltet die Migrationsberatung des Landshuter Netzwerks und die Stadtbücherei Landshut eine Lesung mit anschließender Diskussionsrunde.
Mitautor Mehmet Arbag vom Verband binationaler Familien und Partnerschaften Leipzig liest vor.


Veranstalter: Stadtbücherei Landshut und Migrationsberatung Landshuter Netzwer

Sonntag
26.09.2021

14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Isar zwischen Luitpoldbrücke und Maxwehr

16. Landshuter Entenrennen

Das 16. Landshuter Entenrennen findet heuer statt!

Es gibt wieder viele tolle Gewinne, die uns unsere diesjährigen Sponsoren zur Verfügung gestellt haben.

Start Losverkauf am 03. September 2021

Lospreis: 6,00 €

6.000 Lose - Verkauf solange der Vorrat reicht!

 

Verkaufsstellen:

Landshuter Netzwerk e.V.
Buchhandlung Hugendubel

Verkaufsstand Altstadt

 

 


Veranstalter: Landshuter Netzwerk e.V.