Das diesjährige Entenrennen findet am 25.September 2022 ab 14.00 Uhr statt.

Der Losverkauf beginnt Anfang September!


Enten gehen in die Ruhepause!

Die Entenpatin mit der Losnummer 2350 freute sich über den Hauptpreis - einen roten Ford Fiesta, der ihr bereits übergeben wurde.

Das 16. Landshuter Entenrennen hat unter besten Voraussetzungen - schönstes Wetter, gute Strömung - in diesem Jahr wieder auf der Isar stattgefunden. Die 6.000 Athleten wurden vom Publikum angefeuert und gaben ihr Bestes, um als erstes ins Ziel zu kommen. Schließlich wollten sie niemanden enttäuschen.

So groß der Ehrgeiz bei ihnen auch war - die Freude darüber, wieder auf der Isar schwimmen zu dürfen war bei allen groß.

Leider konnten die ersten 20 Gewinner in diesem Jahr coronabedingt nicht gebührend in der Altstadt gefeiert werden. Trotzdem gab es die Möglichkeit im Anschluss an das Rennen die Gewinnernummern zu erfahren.

Für dieses Jahr ist das Entenrennen abgeschlossen und die 6.000 Enten gönnen sich jetzt eine Ruhepause und dürfen sich so richtig erholen. Im Frühjahr wird dann wieder mit dem Training begonnen.

Wir bedanken uns bei allen für´s Mitmachen und die Unterstützung und freuen uns mit Ihnen bereits auf das nächste Jahr.


Rennverlauf

Entenrennen

Auf die Plätze, fertig, los!

Der Start erfolgt an der Luitpoldbrücke. Zum Start werden die Enten aus einem Startbehältnis (Kipper, Radlader, Seecontainer, Glascontainer, Bigbag o.ä.) in die Isar gekippt.

Am Ziel vor dem Maxwehr werden die Enten so abgelenkt, dass sie einzeln die Ziellinie passieren und so entnommen werden können.

Entenrennen

Zieleinlauf