• Migrationsberatung für Erwachsene

    Individuelle Beratung und Begleitung

Migrationsberatung für Erwachsene

Kompass für den Alltag in Deutschland

Sind Sie vor kurzem nach Deutschland gekommen

und alles ist neu für Sie? Brauchen Sie Hilfe bei Anträgen oder Briefen?

Suchen Sie Arbeit oder einen Deutschkurs?


Wir bieten individuelle Beratung und Begleitung für erwachsene Zuwanderer, die ein dauerhaftes Bleiberecht in Deutschland haben. Diese müssen sich oft ohne soziale Kontakte und ohne Sprachkenntnisse zurechtfinden. Sie stoßen auf neue Rechtssysteme, unbekannte Menschen, fremde kulturelle und gesellschaftliche Strukturen. Die Migrationsberatung dient als Anlaufstelle für alle Bereiche des täglichen Lebens von Zuwanderern und begleitet sie in einer Lotsenfunktion im Integrationsprozess. So lernen Zuwanderer nach und nach, sich unabhängig in Deutschland zurechtzufinden.


Zu unseren Aufgaben gehören:

  •  Hilfe beim Aufnahmeverfahren für Spätaussiedler
  •  Beratung zu Staatsangehörigkeits- und Aufenthaltsfragen
  •  Beratung zur Lebensunterhaltssicherung und Arbeit
  •  Kontakte zu Behörden und Ämtern
  •  Sprachliche und schriftliche Hilfen
  •  Unterstützung bei persönlichen Problemen
  •  Schulungsangebote
  •  Zusammenarbeit mit anderen Beratungseinrichtungen und Fachdiensten
MbE

Hier finden Sie Informationen zu unserer Beratungsstelle auch in Spanisch, Englisch, Russisch, Französisch, Arabisch und Türkisch:

Flyer Migrationsberatung

Download

Auch wenn Sie schon länger in Deutschland sind, aber noch nicht so gut Deutsch sprechen oder Unterstützung brauchen, können Sie sich an uns wenden. Ggf. verweisen wir Sie an geeignete Fachdienste weiter.
Unsere Beratung ist kostenlos und vertraulich.

Wir sprechen: Deutsch, Englisch, Polnisch und Russisch.

 

Zusammen viel bewirken

Neben der Beratung von Zuwanderern möchten wir auch aktiv zu einer offenen und interkulturellen Gesellschaft beitragen. Dazu wirken wir an verschiedenen Gremien und Veranstaltungen mit um sich gemeinsam mit anderen Beratungsstellen und Institutionen gemeinsam der „Querschnittsaufgabe" Integration zu widmen:

 

  • Runder Tisch „Asyl" der Stadt Landshut
  • Netzwerk Integration
  • Armutskonferenz
  • Soziale Runde Rottenburg
  • Beraterkonferenz der migrationsspezifischen Beratungsstellen
  • Fachgruppe Migration" des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Landesverband Bayern
  • Bundesweite MBE–Workshops des Paritätischen Gesamtverbandes
  • Beratendes Mitglied im Migrationsbeirat der Stadt Landshut
  • Mitveranstalter der „Interkulturellen Wochen"
  • Mitveranstalter der „Wochen gegen Rassismus"

 


Die Migrationsarbeit wird gefördert und unterstützt durch:

MbE
LN
MbE