• Betreutes Einzelwohnen Landshut

    für psychisch erkrankte Erwachsene

„Man hilft den Menschen nicht, wenn man für sie tut,

was sie selbst tun können."

(Abraham Lincoln)

Was bieten wir an?

Unser Angebot richtet sich an psychisch erkrankte Erwachsene, die bereits in der eigenen Wohnung leben und eine gezielte Unterstützung benötigen.

Der Umfang und Inhalt der Betreuungsleistungen richtet sich nach dem individuellen Bedarf.

Folgende Leistungen können beispielsweise Bestandteil der Unterstützung sein:

  • Einzelgespräche und Trainingsmaßnahmen, um zuvor festgelegte Ziele voranzubringen
  • Krisenintervention
  • Erarbeitung einer Alltags- bzw. Wochenstruktur
  • Jährlich wechselndes Angebot von Kleingruppen: z.B. Achtsamkeitsgruppe, Fahrrad- oder Heimwerkergruppe
  • Freizeitveranstaltungen wie Ausflüge oder Teilnahme an Veranstaltungen in Landshut und der Region. Erlebnispädagogische und mehrtägige Aktionen (z.B. Kanadiertour, Hüttenaktion)

 

  

BEW La.

Team Betreutes Einzelwohnen Landshut

Die Kosten für die Betreuung werden auf Antrag vom überörtlichen Sozialhilfeträger (Bezirk) übernommen. Bei Vorhandensein von eigenem Vermögen oder Einkommen werden die KlientInnen an den Kosten beteiligt.

Für nähere Informationen, wie Aufnahmekriterien, Ziele oder das Aufnahmeverfahren klicken Sie bitte hier.

Kontaktieren Sie uns...