Seniorenbildungs- und -kulturzentrum

Um den Wünschen und Bedürfnissen der Generation 60+ gerecht zu werden, versuchen wir in unserem Seniorenprogramm verschiedenste Kriterien zu berücksichtigen. Das Angebot des Seniorenbildungs- und -kulturzentrums bietet die Möglichkeit der Teilnahme an Aktivgruppen, Kulturfahrten und Tanzcafés. Ein weiterer stetig wachsender Aufgabenbereich sind unsere ehrenamtlichen Besuchsdienste, gegliedert in Allgemeinen Besuchsdienst (ehrenamtlicher Besuch in Privatwohnung oder in Senioreneinrichtung), Hundebesuchsdienst (ehrenamtlicher Besuch mit Hund in Senioreneinrichtung; wird von den Senioren besonders gut angenommen) und Angehörigenhilfe-Demenz.

Bedarf für

  • Förderung/Unterstützung des Hundebesuchsdienstes 50.- €
  • Förderung/Unterstützung des Allgemeinen Besuchsdienstes 50.- €
  • „Sponsoring" für Vorträge (z.B. für Ehrenamtliche) 200.- €
  • Unterstützung/Förderung der Anerkennungskultur für Ehrenamtliche 100.- €
  • Ausstattung von Kursräumen, Bücher, Kurs- u. Spielmittel 100.- €

Sofort spenden hier...

 

Seniorenbildungs- und -kulturzentrum

Förderung/Unterstützung der Angehörigenhilfe - Demenz

Pflegende und betreuende Angehörige von Menschen mit Demenz erleben die Pflegesituation häufig wie eine Aneinanderreihung von „36-StundenTagen", ohne ein Ende in Sicht. Ihnen fehlt die Zeit, etwas für sich selbst zu tun und so verlieren sie auch ihre sozialen Kontakte. Oft erkranken sie auch selbst durch die belastende Pflege ihrer an Demenz erkrankten Familienangehörigen. Die „Angehörigenhilfe – Demenz" will hier durch eine flexible, individuelle und stundenweise Betreuung von Menschen mit Demenz durch geschulte Ehrenamtliche zur Entlastung der pflegenden und betreuenden Angehörigen beitragen.
Bedarf für Koordination, Betreuung u. Fortbildung ca. 3.000.- €

Sofort spenden hier...

Seniorenbildungs- und -kulturzentrum