Kulturfahrt des Seniorenzentrums am Donnerstag, 26.03.2020

Rosenheim Lokschuppen und Holztechnisches Museum

 

Die erste Kulturfahrt in diesem Jahr führt nach Rosenheim. Im Ausstellungszentrum Lokschuppen erwartet uns eine Führung, die uns einlädt auf eine Zeitreise in die Welt gigantischer Reptilien vergangener Ozeane: Meeresreptilien gehören zweifellos zu den faszinierendsten und geheimnisvollsten Lebewesen des Erdmittelalters. Auf 1.500 Quadratmetern inszeniert das Ausstellungszentrum Lokschuppen die urzeitliche Wasserwelt mit über 200 hochkarätigen Original-Fossilien, Skeletten, Abgüssen und imponierenden 1:1 Modellen von Meeressauriern. Die Originale stammen u.a. aus dem Senckenberg Naturmuseum Frankfurt und weiteren renommierten Museen in Europa.
Nach der gemeinsamen Führung besteht die Möglichkeit im Lokschuppen oder in der Innenstadt Mittag zu essen.
Im Anschluss besuchen wir das Holztechnische Museum, das sich in der Fußgängerzone im denkmalgeschützten „Ellmaierhaus" aus dem 16. Jahrhundert befindet. Das Haus wurde von 1980 bis 1984 vorbildlich restauriert und verfügt über eine Ausstellungsfläche von über 400 Quadratmeter. Das Museum veranschaulicht die Geschichte und die Vielfalt der Bearbeitung und Verarbeitung des Werkstoffs Holz. Nach einer Kaffeepause in Rosenheim treten wir die Heimreise nach Landshut an.
Busunternehmen: Mühlhofer
Abfahrt: 7:30 Uhr Hauptbahnhof / 7:45 Uhr CCL / 7:40 Uhr Seligenthal / 8:00 Uhr Grieserwiese
Rückkehr: gegen 18:30 Uhr
Fahrpreis: 45,- € inkl. Eintritte und Führungen
Der gesamte Reisepreis ist bis spätestens 10 Tage vor Reiseantritt zu zahlen. Barzahlung im Landshuter Netzwerk oder Überweisung auf das Konto IBAN: DE03 7435 0000 0000 5066 99 – BIC: BYLADEM1LAH bei der Sparkasse Landshut. Der Rücktritt ist bis 7 Tage vor Reisebeginn kostenlos möglich, danach fällt eine Stornogebühr in Höhe von 25 % des Reisepreises an.