Landshuter Netzwerk - Gruen
Landshuter Netzwerk - Foto

Kulturfahrt des Seniorenzentrums am Donnerstag, 16. April 2015

Ausstellung Regenwald

Ziel dieser Kulturfahrt: "Rosenheim und Chiemsee".

Das erste Ziel ist am Vormittag die Ausstellung „Regenwald" im Lokschuppen Rosenheim. Menschen, Tiere und Pflanzen haben durch ihre angepasste
Lebensweise die Regenwälder geformt.

 

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagessen.

 

Die nächste Station der Fahrt ist am Nachmittag Gstadt am Chiemsee. Von dort geht es weiter mit dem Schiff zur Fraueninsel. Hier kann man an einem geführten Inselrundgang zu ausgewählten Plätzen teilnehmen oder die Insel auf eigene Faust erkunden und den Ausflug im Anschluss mit einer kleinen Kaffeepause abrunden. 

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter Telefon 0871 96367-141 oder aus dem nachfolgenden Programm.

Spendenaufruf: Urlaubsfreizeit für psychisch kranke Menschen 2015 nach Neumarkt am Wallersee/Österreich

Kurzbeschreibung:

Die alljährliche Urlaubsfahrt für die Klienten aus dem Betreuten Einzelwohnen und unseren Therapeutischen Wohngemeinschaften in Landshut und Dingolfing soll ihnen ermöglichen, sich eine Auszeit von ihrem Alltag mit seinen täglichen Verpflichtungen und besonderen Belastungen durch die Erkrankung zu nehmen.
Unsere Klienten, die oftmals nur eine EU-Rente oder Grundsicherung erhalten, können sich einen Urlaub nur selten leisten. Wir haben diese Urlaubsfahrt als Teil unseres Angebots in unsere Arbeit integriert und möchten den Klienten eine besondere Art der Erholung bieten.
In einer geschützten Gruppe von ca. 15 Personen und drei Betreuern können die Klienten für eine Woche in einer gepflegten Anlage am See entspannen, Sehenswürdigkeiten besuchen und abseits vom Alltag neue Erfahrungen sammeln.
Die letzten Jahre zeigten, dass diese Urlaubsfahrten es unseren Klienten wieder ermöglichen, neue Kraft zu tanken, so dass sie mit gestärkten Ressourcen ihr Leben bewältigen können.

 

Ziele:

  • Kontaktaufnahme zu anderen Klienten
  • sinnvolle Freizeitgestaltung und Erholung
  • neue Erfahrungen zulassen
  • Abstand vom Alltag gewinnen und Stärkung der Ressourcen 
  • Teilhabe am gesellschaftlichen Leben / kulturelle Bildung

Gemeinsamkeit ist für viele unserer Klienten eine neue Erfahrung, die positive Auswirkungen auf die Beziehungs- und Freizeitgestaltung auch nach dem Urlaub haben.

Bereiten Sie psychisch erkrankten Menschen Freude im Leben und er­mög­li­chen Sie mit Ihrer Spende sinnvolle Erlebnisse. Hier spenden

 

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Lernen Sie uns kennen!

Unser 40-jähriges Jubiläum war für uns Anlass, die Angebote und Aufgabenbereiche des Landshuter Netzwerks in einem Film zu präsentieren.

 

Er zeigt die Vielfalt unseres Leistungsspektrum in ansprechender und unterhaltsamer Weise auf. Einen herzlichen Dank an alle Mitwirkenden für ihre Unterstützung.

 

Wir laden Sie ein, sich kurz Zeit zu nehmen in unsere Angebote "reinzuschnuppern".

Erleben Sie das "9. Landshuter Entenrennen" nochmal!

Eine Besonderheit dieses Jahr: Das Entenrennen wurde erstmals aus der Luft gefilmt. Die Videoproduktion Landshut hat den Videoflug mittels einer Flugdrohne durchgeführt.

 

Schauen Sie in den nachfolgenden Film rein und erleben Sie das Entenrennen mal aus einer ganz anderen Perspektive. Viel Spaß dabei!